Mitgliederversammlung des Hamburger Tanzsportverbandes (HATV) am 23.02.2014


Bereits im Dezember 2013 lud der HATV unter Bekanntgabe der Tagesordnung zur Ordentlichen Mitgliederversammlung am 23.02.2014 in den Räumen des TSC Casino Oberalster in Duvenstedt ein. Von unserem Club nahmen Carsten Crull als Vorsitzer, Karin Crull und Karl-Heinz Paasch teil.

Rainer Tiedt, 1. Vorsitzender des HATV, eröffnete nach einigen launigen Bemerkungen über die gestrigen Gemeinsamen Landesmeisterschaften Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen der Senioren II in Lübeck, die von 12 Uhr mittags bis 1 Uhr morgens dauerten, die Sitzung.

Der zu diesem Zeitpunkt noch amtierende Schatzmeister Ernst Fuge gab zu Protokoll, dass 24 Vereine und 4 Ehrenmitglieder mit 147 Stimmen vertreten sind.

Zu den Berichten des Vorstands, die in schriftlicher Form vorlagen, gab es, bis auf wenige Ausnahmen, keine Ergänzungen oder Fragen. Die Sportwartin Birgit Blaschke berichtete aus der Sitzung des Sportausschusses, dass es Bestrebungen gibt, Cheerleading zum Tanzsport zu überführen, Erfolg aber nicht absehbar. Zum Thema Elektronische Sportverwaltung (ESV) gab sie bekannt, dass sich nach jetzigem Planungsstand die Paare selbst anmelden können und die Vereine die Meldungen bestätigen müssen. ID-Karten, die die jetzigen Startbücher ersetzen, soll es für jeden Partner geben. Lesegeräte sind am Turnierort nicht erforderlich, alle benötigten Daten können vor der Veranstaltung vom DTV-Server heruntergeladen werden. Es soll auch auf einen möglichen Aufstieg hingewiesen werden. Wenn ein Paar den Aufstieg bei einem Turnier geschafft hat und z. B. am nächsten Tag bei einem anderen Turnier starten möchte, wird es eine schriftliche Bestätigung geben, da die DTV-Datenbank evtl. noch nicht aktualisiert wurde. Bis 2015 gibt es noch Startbücher und Startmarken, erst danach wird nach jetzigem Stand die Elektronische Sportverwaltung verpflichtend eingeführt.

Den Bericht der Kassenprüfer verlas Karl-Heinz Paasch. Er stellte auch den Antrag, den Vorstand zu entlasten. Dieser wurde in offener Abstimmung einstimmig angenommen. Vorher beschloss die Versammlung noch den Haushaltsplan für 2014.

Die Vorstandswahlen, die alle zwei Jahre stattfinden, hatten folgendes Ergebnis:
   1. Vorsitzender   Rainer Tiedt   Wiederwahl
   Stellvertretende Vorsitzende   Kerstin Jühlke   Wiederwahl
   Sportwartin   Birgit Blaschke   Wiederwahl
   Schatzmeisterin   Andrea Grüssing   bisher Ernst Fuge
   Lehrwart   Gerwin Biedermann   Wiederwahl
   Pressewartin   Stefanie Nowatzky   Wiederwahl
   Schriftführer   Tobias Brüggemann   bisher Helga Fuge
Als Jugendwart wurde Ulrich Plett in Abwesenheit bestätigt.
Der ebenfalls dem Vorstand angehörenden Vertreter der Fachsparte Rock'n'Roll und der Vertreter der Tanzsporttrainer-Vereinigung Hamburg (TSTV) waren von der Versammlung nicht zu wählen.

Karl-Heinz Paasch und Werner Bär wurden erneut zu Kassenprüfern gewählt. Stellvertreter sind Peter Voss und Gabi Hansen in dieser Reihenfolge.

Für ihren  jahrelangen Einsatz erhielten Ernst und Helga Fuge die Goldene Ehrennadel des HATV.

Zum DTV Verbandstag am 21. und 22.06.2014 gibt es bisher nur die Information, dass der jetzige Präsident Franz Allert nicht wieder kandidieren will.

Arne Bestmann berichtete über ein Portal, das vom Verband für Turnen und Freizeit (VTF) betrieben wird. Dort können Vereine ihre Sportangebote detailliert einstellen. Kosten entstehen dafür nicht. Voraussichtlich werden wir dort auch unser Sportangebot präsentieren.
Es wird eine gemeinsame Aktion von HATV und VTF vom 31.05. bis 07.06.2014 mit dem Titel hamburg-come'n'dance geben. Weitere Informationen unter www.hamburg-comendance.de.

Birgit Blaschke gab bekannt, dass Jacken für die Kaderpaare mit dem Aufdruck Team Hamburg angeschafft werden.

Rainer Tiedt schloss die Versammlung nach einer Stunde und 10 Minuten um 12:10 Uhr.

Für größere Bilder von der Mitgliederversammlung HATV bitte auf die Fotos klicken
           
Fotos: Karl-Heinz Paasch

23./27.02.2014 - Karl-Heinz Paasch


© Tanz-Club Rotherbaum e.V., Hamburg · Letzte Änderung dieser Seite: 27.02.2014